Archiv

Archiv für Juni, 2011

Mulberry: Eigene Stores in Deutschland

29. Juni 2011 Keine Kommentare
Mulberry by flickr springzd Mulberry: Eigene Stores in Deutschland

cc by flickr/ springzd

Liebhaber von exklusiven Lederwaren lieben die Kreationen des britischen Herstellers Mulberry. Leider kam man in Deutschland bisher nicht direkt in eigenen Stores in den Genuss, sondern kaufte die Designerstücke von Mulberry bei Vertriebspartnern. Dies soll bald ein Ende haben.

Vergangene Woche teilte das Londoner Unternehmen mit in den kommenden Jahren kräftig auch außerhalb von Großbritannien expandieren zu wollen. Dazu gehöre auch der deutschsprachige Markt. Zehn eigene Mulberry-Stores sollen in den nächsten drei Jahren in Deutschland, Österreich und der Schweiz entstehen.

Man würde aktuell bereits Gespräche über passende Standorte führen. Hamburg, Berlin, München, Düsseldorf und Köln peilt man dabei konkret an. Zudem habe Mulberry die Vertriebsrechte für Deutschland von seinem Partner in Düsseldorf bereits übernommen. Über das Wann, Wie und Wo halten wir euch natürlich auf dem Laufenden!

Kö-West: Mehr Luxus für die Königsallee in Düsseldorf

22. Juni 2011 Keine Kommentare
Koenigsallee by wikimedia Thomas Robbin Kö West: Mehr Luxus für die Königsallee in Düsseldorf

cc by wikimedia/ Thomas Robbin

Die Königsallee, kurz Kö, in Düsseldorf gehört zu den nobelsten Einkaufsmeilen, die Deutschland zu bieten hat. Doch auch eine Luxusmeile kommt eben mal in die Jahre. Während die eine Seite der Kö immer noch nobel aussieht, ist die andere, die Banken-Seite wie man in Düsseldorf sagt, eher ein kleiner Schandfleck.

Seit einiger Zeit versucht man hier mit großen Bauprojekten das Bild wieder zu verschönern, nur im Westen der Kö blieb bisher alles ruhig. Nun wurden neue Pläne vorgestellt, die unter dem simplen Namen „Kö-West” laufen.

Vom Breidenbacher Hof bis zur ehemaligen Trinkhaus-Passage wird kräftig umgebaut, damit hier ebenfalls internationale Luxus-Labels ihren Platz finden. Ende 2012 soll der neue Boulevard fertig sein und der Kö endgültig zu neuem Glanz verhelfen. Wir sind schon gespannt, welche Shops hier einziehen werden…

Mode in großen Größen

18. Juni 2011 Keine Kommentare

Bildschirmfoto 2011 06 18 um 21.12.20 213x300 Mode in großen Größen

Amy Jones Longshirt

Mode in großen Größen unterscheidet sich, bis auf die Maße, kaum von normaler Mode. Mittlerweile bieten bekannte Marken wie C&A, BonPrix oder Karstadt auch Kleidung in Übergrößen an. Hier eine kleine Zusammenfassung zu wichtigen Fragen rund um große Größen.

Wo finde ich große Größen?
Es gibt mittlerweile jede Menge Online-Shops wie auch Ladengeschäfte spezielle für Übergrößen. Der Kunde hat prinzipiell die Wahl zwischen Ladenkauf oder Online-Kauf. Hier haben beide Varianten ihre Vor- und Nachteile. Im Laden können die Sachen vor dem Kauf anprobiert werden, was sich als großer Vorteil erweist. Gerade bei bestimmten Kleidungsstücken wie etwa Hosen, die passgenau sein sollen, ist das Anprobieren unumgänglich. Manchmal sind Geschäfte für große Größen jedoch nicht in Wohnnähe oder nur mit spärlicher Auswahl vertreten. Hier kann das Internet eine gute Alternative sein. Zudem finden die Kunden bei Online-Shops des Öfteren Gutscheine oder Sonderangebote. In der Regel kann die bestellte Ware auch problemlos innerhalb von 14 Tagen zurückgesendet werden, falls sie nicht passt. Um sicher zu gehen, empfiehlt es sich immer, die Ware in zwei unterschiedlichen Größen zu bestellen.

Welche Größen gibt es?
Große Größen beginnen normalerweise mit der Konfektionsgröße 40 und gehen bis 62. Das Angebot kann hier sehr unterschiedlich sein. Manche Läden führen nur bis Größe 58, bei anderen Kleidungsstücken wie Jeans oder Stoffhosen können die Größenangaben wieder anders sein. Bei Hosen gibt es beispielsweise N, K und L Größen. Diese sind je nach Körpergröße ein wenig anders geschnitten, um gut zu sitzen. Zudem gibt es noch die XL Größen, welche überwiegend bei Pullovern verwendet werden.

Welche Kleidung finde ich in großen Größen?
Die Mode für Mollige ist sehr umfangreich und vielfältig. Es gibt jegliche Kleidungsstücke auch in großen Größen. Neben Pullovern, Hosen, Röcken, Kleidern und Jacken, gibt es auch Unterwäsche, T-Shirts, Hemden und Mäntel. Die Mode in großen Größen unterscheidet sich jedoch häufig in der Schnittform. So sind besonders weite und locker sitzende Oberteile gefragt, während Hosen und Röcke auch mal enger sein dürfen.

Bei Frauen sind besonders Babydolls, Tunikas und Zipfelkleider beliebt.
Männer bevorzugen hingegen Hemden, T-Shirts und auch Ponchos. Im Allgemeinen sind Übergrößen bequem zu tragen. Sie kaschieren die Problemzonen und lassen den Körper glatter und gleichmäßiger erscheinen.
Frauen können zusätzlich noch Shapewear tragen, welche die Silhouette zusammendrückt und ebenmäßig aussehen lässt.

KategorienAllgemein Tags:

Vogue Fashion’s Night Out 2011

15. Juni 2011 Keine Kommentare

Für etliche Fashion-Victims ist es das Highlight des Jahres: Unter dem Motto „A Global Celebration of Fashion“ bittet die Vogue international zur langen Shopping-Nacht. Ob in Moskau, Peking oder New York, an diesen Abenden heißt es Shopping und Mode pur.

In den Metropolen dieser Welt sind ausgesuchte Flagship- und Departmentstores sowie Boutiquen und Luxuskaufhäuser bis Mitternacht geöffnet und locken die Fashionistas mit besonderen Aktionen und Limited Editions. Natürlich darf dabei die Prominenz nicht fehlen.

In Deutschland findet die Vogue Fashion’s Night Out zum ersten Mal nicht nur in Berlin, sondern aufgrund der großen Nachfrage auch in Düsseldorf rund um die Königsallee statt. In Berlin tummeln sich alle wie gewohnt rund um Friedrichstraße, Gendarmenmarkt, Kurfürstendamm und Tauentzienstraße. Der exklusive Mercedes-Benz-Shuttle-Service sorgt für eine schnelle Verbindung. Also, alle schon einmal den 8. September in Berlin und den 9. September in Düsseldorf vormerken!

KategorienDesignermode Tags: , ,

Eurotops – Das Versandhaus im Internet

10. Juni 2011 Keine Kommentare
logo 150x131 Eurotops   Das Versandhaus im Internet

Eurotops: Versandhandel

Eurotops ist ein Versandhandel der 7 Tage die Woche rund um die Uhr für seine Kunden geöffnet hat. Hier bekommt man die ausgefallensten und originellsten Artikel. Egal ob man etwas zum Anziehen sucht oder aber ein besonders witziges Geschenk – Eurotops ist hier der richtige Shop. Seit rund 25 Jahren finden stöbern mehr als 1 Million Kunden regelmäßig in dem riesigen Sortiment von Eurotops.

Nachdem man sich auf der Webseite des Unternehmens für ein Konto freigeschaltet hat, kann man nach Herzenslust dem Shoppingvergnügen fröhnen. Bestellt werden kann entweder direkt im Online-Shop oder aber auch per Telefon, Fax oder Bestellschein auf dem Postweg. Pro Auftrag zahlt der Kunde eine geringe Versandkostenpauschale. Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb weniger Tage und der Kunde hat natürlich ein Rückgaberecht, wenn etwas mal nicht den Ansprüchen gerecht wird.

Wer sich schick einkleiden möchte, der findet hier nicht nur die entsprechende Kleidung, sondern auch die passenden Accessoires wie Uhren und Schmuck.
Technik und auch die Elektronikfans finden hier eine riesige Auswahl an allem was das Herz begehrt. Wer in seiner Freizeit gerne grillt oder sich im Garten betätigt, der findet auch hier ein riesiges Sortiment an nützlichen Dingen. Und wenn es mal ein ausgefallenes Geschenk sein sollen, dann sollte der Weg direkt zu Eurotops führen. Hier finden Sammler immer das richtige Schnäppchen.

Selbst der Bereich Gesundheit und Hygiene ist hier perfekt abgedeckt. Ob es etwa ein Produkt für die Körperpflege oder die Hygiene sein soll, spielt hier keine Rolle. Selbst Erotikartikel und Artikel für die alltägliche Hilfe im Haus kommen hier nicht zu kurz.