Home > Designermode > Dolce & Gabbana erweitert Präsenz in China

Dolce & Gabbana erweitert Präsenz in China

Dolce Gabbana by fotopedia Suzan Black Dolce & Gabbana erweitert Präsenz in China

cc by fotopedia/ Suzan Black

China gilt als der Markt der Zukunft. Dies gilt auch für die unzähligen Luxusmarken. Schon jetzt sind sich die meisten sicher, dass beim Luxusmarkt Amerika von China eindeutig abgelöst wird. So ist es kein Wunder, dass die großen Luxuslabels verstärkt auf den chinesischen Markt drängen.

Prada hat es beispielsweise vorgemacht, nun zieht auch das Designer-Duo Dolce & Gabbana nach. Das Modehaus kündigte an, in den nächsten zwei Jahren die Zahl der Stores in China zu erhöhen. Aktuell sind es 26, bald sollen es 41 sein.

Damit aber noch nicht genug. Für die chinesischen Kunden sollen eigene Kollektionen entworfen werden bzw. die westlichen an den dortigen Geschmack angepasst werden, denn die Fashion-Victims in China lieben es ein wenig opulenter und man kann in Sachen Couture schon etwas dicker auftragen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks