Home > Designermode > Erster Vionnet Flagship-Store in Mailand

Erster Vionnet Flagship-Store in Mailand

Marion Morehouse by flickr snkprotoss Erster Vionnet Flagship Store in Mailand

cc by flickr/ snkprotoss

Freunde des französischen Luxuslabels Vionnet können sich über den ersten eigenen Flagship-Store des Unternehmens freuen, der sich zum ersten Mal nur Vionnet alleine widmet. Dieser befindet sich im Erdgeschoss des Palazzo Primoli in Mailand, wo sich inzwischen auch die Geschäftsräume, der Showroom und das Atelier des Labels befinden.

Auf 220 Quadratmetern kann man sich nicht nur den aktuellen Kollektionen widmen, sondern auch ein bisschen durch die Geschichte von Vionnet streifen, denn die Kreativdirektoren Barbara und Lucia Croce haben bei der Gestaltung versucht, diese in möglichst vielen Details sichtbar zu machen. Minimalistische, moderne Linien treffen auf einen Hauch von Vintage.

Satin-verkleidete Wände, antike Spiegel und Möbel beziehen sich auf das Atelier von Gründerin Madeleine Vionnet, in dem sie von 1912 bis 1939 in der Avenue Montaigne ihrem Unternehmen zum Erfolg verhalf. Die modernen Aspekte lehnen sich hingegen unter anderem an die Zusammenarbeit mit dem italienischen Künstler Thayaht an, mit dem zwei Jahrzehnte lang zusammengearbeitet wurde. In dem Store findet man natürlich auch die wunderbaren Roben von Vionnet, die man sich vor Ort nach eigenen Wünschen personalisieren lassen kann.

Auch interessant:

  1. Unrath & Strano: Erster Flagship-Store in Berlin
  2. Iris Horbach: Erster Flagship-Store in München
  3. Tom Ford: Erster deutscher Store in München
  4. Mailand: Eröffnung des Luxus-Kaufhauses Excelsior Milano
  5. Lamborghini: Flagship Store am Kudamm in Berlin
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks