Home > Designermode > Giorgio Armani: Neu gestaltete Boutique in New York

Giorgio Armani: Neu gestaltete Boutique in New York

Giorgio Armani by fotopedia Suzan Black Giorgio Armani: Neu gestaltete Boutique in New York

cc by fotopedia/ Suzan Black

Dass Giorgio Armani eine eigene Boutique in New York hat, ist natürlich an sich keine Neuigkeit. Jedoch können selbst Stammgäste in diesen Tagen dort einiges Neues entdecken, denn Giorgio Armani hat sein Architekten-Team damit beauftragt, den gesamten Store im Big Apple neu zu gestalten.

So wurde die Boutique im neuen Gewand vor ein paar Tagen eröffnet und kann nun in all ihrer Pracht bestaunt werden. Vier Etagen, auf denen sich fast 2.000 Quadratmeter verteilen, gilt es zu entdecken. Wie auch in seinen Kollektionen vereint sich im Design des neuen New York Stores Handwerkskunst mit Modernität.

Cremefarbene Marmorino-Wände stehen in direktem Kontrast zu den Möbeln der Armani Home Collection, die es dort genauso zu kaufen gibt wie die Ready-to-Wear-Stücke des Labels. Die passenden Accessoires ergänzen das Angebot. Die Glasfassade des Stores an der 760 Madison Avenue sorgt für lichtdurchflutete Räume.

Auch interessant:

  1. Akris: Neue Boutique in München
  2. Maison Martin Margiela: Neue Boutique in Peking
  3. Hendrik Vibskov: Erster Shop in New York
  4. Ladurée: Macarons auch in New York
  5. Bottega Veneta: Neue Boutique in Hamburg
  1. MarcCon
    28. Februar 2012, 13:41 | #1

    Hallo zusammen,
    ich habe hier eine Seite für das Thema “Luxushotels” gefunden.
    Kann mir da evtl. jemand einen Tipp geben, welches Hotel man da buchen und dann richtig ordentlich shoppen gehen kann?
    Ich habe eine Reise von der Seite gewonnen und bin nun etwas unschlüssig, welche der Luxusreisen ich denn buchen sollte.
    Ich freue mich auf Eure Antworten.
    Vielen Dank, Marc

  1. Bisher keine Trackbacks