Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Mode’

Stylight – Modesuchmaschine der neuen Generation

12. August 2012 Keine Kommentare
Bildschirmfoto 2012 06 12 um 02.41.34 300x192 Stylight – Modesuchmaschine der neuen Generation

Stylight Modesuchmaschine

Wer heute nach Mode im Web sucht, kann ganz bequem per Modesuchmaschine nach Kleidung, Schmuck Accessoires und günstigen Preisen suchen. Stylight ist eine der neueren Mode-Plattformen, die neben der Suchfunktion eine Fashion-Community zu bieten hat, die ähnlich wie Facebook und Twitter funktioniert und wo Nutzer mittels „Herzen“ ihr Lieblings-Outfit festlegen können. Neben Stylight tummeln sich weitere Modesuchmaschinen auf dem Markt. Stylefruits ist eine davon, und wie bei Stylight können User nicht nur nach Mode suchen, sondern gleichzeitig ihr ganz persönliches Outfit zusammenstellen.

Übersichtlich und einfach bedienbar

Stylight hat mehr als hundert beliebte Shops und Tausende Markenlabels gelistet, die in übersichtliche Kategorien unterteilt sind. Die Suche kann per Text oder über Upload-Funktion erfolgen, indem Nutzer ein Foto mit ihrem Lieblings-Outfit hochladen. Stylight sucht in Sekundenschnelle passende Looks. Im Gegensatz zu Stylefruits ist die Website von Stylight anspruchsvoller und bietet umfassendere Features. Die Weiterleitung zu den jeweiligen Shops ist bei beiden Websites schnell erledigt. Bestellungen werden direkt beim Anbieter getätigt. In puncto Navigation und Nutzerfreundlichkeit sind beide Portale auf Idealkurs.

Fashion-Community mit Heartbeat-Funktion

Stylight hat genau wie Stylefruits eine Fashion-Community an Bord, in der Fashionistas gegenseitig ihren Look bewerten, kommentieren oder favorisieren können. Als Clou hat Stylight die Heartbeat-Funktion integriert, wo nach dem „Gefällt mir“-Prinzip von Facebook Herzen vergeben werden. User können aber nicht nur herzen, sondern ganz nach Twitter-Manier anderen folgen. Fazit: Minuspunkte finden sich bei Stylight nicht. Gegenüber Stylefruits schneidet Stylight insgesamt besser ab, denn das Portal hat einige Extras mehr zu bieten, ist unter’m Strich spannender und inspirierender.

Glamouröse Looks mit Mode von Charles Vögele nachstylen

11. Mai 2012 Keine Kommentare
charles voegele ch 300x170 Glamouröse Looks mit Mode von Charles Vögele nachstylen

cc by charles-voegele.ch

Mit der schicken Mode im Charles Vögele online Shop kann jeder ganz einfach die glamourösen Looks der Stars nachstylen, ohne dafür ein Vermögen ausgeben zu müssen. In diesem Online Shop finden Kunden von hochaktuellen Oberteilen, Röcken und Hosen bis hin zu modischen Accessoires alles, was sie dafür benötigen. Und natürlich sollte man dabei auf keinen Fall das Darunter vergessen, auch exklusive Damenunterwäsche in verführerischem Design kann man hier bestellen.

Modisch immer top aktuell mit Charles Vögele

Auch wenn man vor Ort keine guten Einkaufsmöglichkeiten besitzt, zum Beispiel weil man fernab einer Großstadt wohnt, heißt das nicht, dass man auf schicke Kleidung verzichten müsste. Im Online Shop von Charles Vögele kann man jederzeit, wann immer man Zeit und Lust dazu hat, Mode einkaufen, die nicht nur sehr gut aussieht, sondern auch durch ihr attraktives Preis-Leistungs Verhältnis überzeugt. Das Angebot in diesem Online Shop ist modisch immer sehr aktuell, ohne dabei übertriebenen Trends zu folgen. So kann man sicher sein, dass man mit Modellen von Charles Vögele stets perfekt angezogen ist. Besonders leicht ist es, sich hier schick einzukleiden, weil viele verschiedene Artikel wunderbar miteinander kombiniert werden können, das gilt auch für exklusive Damenunterwäsche.

Der Service von Charles Vögele

Eine Bestellung von Mode im Charles Vögele Online Shop ist besonders angenehm wegen des umfassenden und kundenfreundlichen Service, der hier geboten wird. Bestellungen sind grundsätzlich per E-Mail, aber auch per Telefon möglich. Gerade wenn man sich unsicher ist, was die Passform oder das Material eines bestimmten Artikels angeht, kann man sich hier kompetent von den freundlichen Servicemitarbeitern beraten lassen. Mit dem praktischen Ampelsystem kann sich jeder Kunde über die Verfügbarkeit der Ware informieren, die er bestellen möchte. Sollte einmal etwas ausverkauft sein, kann man sich hier für die nächste Lieferung vormerken lassen. Selbstverständlich besitzt man bei Bestellungen stets ein 14tägiges Rückgaberecht, für das keinerlei Kosten anfallen.

Diesel Black Gold: Neuer Shop in New York

14. März 2012 Keine Kommentare

Vor wenigen Wochen eröffnete Diesel Black Gold einen neuen Store im angesagten New Yorker Stadtteil Soho. Heraus kam ein großzügiger Laden, der den Rock-Schick der Marke auf den Punkt bringt. Laut Diesel-Gründer Renzo Rosso soll dies der Ausdruck einer modernen Form von Luxus sein.

Für die Inneneinrichtung zeigte sich der New Yorker Interior-Designer Ryan Korban verantwortlich. Graue Teppiche, Wände und Decken, die mit Samt überzogen sind, und luxuriöse Stoffe sorgen dafür, dass die Loft-artigen Räumlichkeiten einen lässigen und doch edlen Look bekommen. Der Shop von Diesel Black Gold zeichnet sich auch durch seine Weitläufigkeit aus.

Alleine die Decken haben eine Höhe von viereinhalb Metern. Viel Licht sorgt für genug Helligkeit in den Räumen und gleicht die dunkel gehaltene Einrichtung ideal aus. Der Designer selbst sagt, er habe sich vom Vintage-Look inspirieren lassen und versucht, eine warme Atmosphäre zu zeichnen, die zu Diesel passt. Das ist ihm in Augen vieler Kunden sicherlich gelungen!

Mr Porter: Einstecktücher-Kollektion zum ersten Geburtstag

29. Februar 2012 Keine Kommentare
Einstecktuch by wikimedia Paul Goyette Mr Porter: Einstecktücher Kollektion zum ersten Geburtstag

cc by wikimedia/ Paul Goyette

In der Fashion-Welt hat sich der Designer-Onlineshop Net-a-porter bereits fest etabliert. Viele Größen der Modewelt, von Victoria Beckham bis hin zu Karl Lagerfeld, launchen hier exklusive Stücke. Seit einem Jahr gibt es nun auch endlich mit Mr Porter ein männliches Pendant. Dieser erste Geburtstag wird natürlich modisch zelebriert.

Zehn internationale Designer, die gerne mit traditionellen, aber auch avantgardistischen Elementen spielen, haben für Mr Porter Einstecktücher entworfen. Zu diesen Designern gehören zum Beispiel Drakes, Richard James oder Band of Outsiders.

Unter den schönen Stücken befinden sich etliche zeitlose Modelle, aber auch solche für Modemutige. Preislich liegen sie bei maximal 70 Euro das Tuch. Einstecktücher liegen aktuell übrigens modisch wieder mal ganz weit vorne. Also Männer, ran ans Tuch!

Burberry trotzt der Krise

8. Februar 2012 Keine Kommentare
Burberry by geograph Tim Westcott Burberry trotzt der Krise

cc by geograph/ Tim Westcott

Dass sich die britische Luxusmarke Burberry als krisenfest erweist, dürfte an sich nur wenige wundern, denn schließlich gilt dies für weite Teile der Luxussparte. So meldeten die Briten, dass man im dritten Quartal seinen Umsatz im zweistelligen Bereich steigern konnte.

Der Gesamtumsatz stieg im Vergleich zum Vorwert um 21 Prozent auf 574 Millionen Pfund. Die Stores von Burberry leisteten dabei einen wichtigen Beitrag und brachten ein Umsatzwachstum von 13 Prozent. Weltweit wurden sechs neue Läden eröffnet, unter anderem in Sao Paolo oder Paris.

Wichtig ist, wie im ganzen Luxussegment, auch für Burberry der Nahe Osten und Asien. Die Region Asien/Pazifik zeigte sich als am umsatzstärksten. Alleine die Verkäufe in China legten um 30 Prozent zu. Zahlungskräftige Touristen aus diesen Regionen sind mittlerweile ebenfalls ein wichtiger Faktor in Europa.

KategorienMode Tags: , , ,