Archiv

Artikel Tagged ‘DKNY’

Von Armani bis Hip-Hop: Uhren für jeden Geschmack

21. März 2013 Keine Kommentare
mogani de 300x278 Von Armani bis Hip Hop: Uhren für jeden Geschmack

Screenshot mogani.de

Ob Mode- oder Markenuhr: eine Bezugsquelle für Uhren aller Art ist das Online-Portal Mogani. Das vor fünf Jahren gegründete Uhren-Portal bietet mit ca. 5.000 Produkten eine große Auswahl an hochwertigen Uhren namhafter Hersteller. Schmuck von Mogani beinhaltet zudem noch trendige Accessoires, schicke Ohrringe oder auch Ringe.

Das Angebot reicht von Damen-, Herren- und Kinderuhren bis hin zu Taucher-, Flieger- oder Krankenschwesteruhren in unterschiedlichen Ausführungen. Ob edel, elegant, klassisch, sportlich oder modern – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Sortiment umfasst bekannte Marken wie Calvin Klein, ESPRIT, Fossil, s.Oliver, Guess, Diesel, DKNY, D&G, Jacques Lemans, Joop und viele weitere. Besonderes Highlight sind die Uhren von Armani mit Echtheitszertifikat, die es bei Mogani zu reduzierten Preisen zu kaufen gibt. Günstiger Schmuck, Taschen, Geldbörsen und Zubehör ergänzen die umfangreiche Produktpalette des Online-Versandhauses.

Besucher des Online-Shops profitieren bei ihrer Suche nach einem bestimmten Produkt von der übersichtlichen Darstellung der Produkte, einer sehr schnellen Suche und dem so genannten Powerfilter, der mit nur wenigen Klicks zum gewünschten Produkt führt. Neben Marke, Farbe, Material und Preis kann hier auch nach der Farbe des Ziffernblatts und Armbands recherchiert werden.

Der Einkauf bei Mogani ist unkompliziert: erlaubte Zahlungsmethoden sind PayPal, Kreditkarte, Lastschrift, Vorkasse, Nachnahme oder Rechnung. Ab einem Bestellwert von 50,00 Euro ist der Versand innerhalb Deutschlands je nach Zahlungsart kostenlos.

Neben einer kurzen Bearbeitungszeit und einer schnellen Lieferung der Ware garantiert Mogani darüber hinaus den “tiefsten Preis im Netz”. Sollte ein Kunde nachweisen, dass es den gewünschten Artikel in einem anderen Shop günstiger gibt, erhält er den Artikel bei Mogani für denselben Preis.

Quartier 206 – Friedrichstraße Berlin

14. September 2010 Keine Kommentare

DW8YKKEBYY7D 1997 eröffnete an der Berliner Friedrichstraße der Departmentstore Quartier 206. Die Initiatorin und Inhaberin Anne Maria Jagdfeld ist dafür monatelang um die Welt gereist, um eine ausgefallene und dennoch gewissenhaft aufeinander zugeschnittene Auswahl zu treffen. Sie ist Innenarchitektin, Designerin, Lifestyle-Expertin und zudem noch Mutter von fünf Söhnen.

Das Quartier 206 ist Luxus pur mit internationaler Designer Fashion und Couture und soll wohlhabende Kunden ansprechen. Es enthält prominente Modemarken von DKNY, Etro, Strenesse, Gabriele Strehle, Gucci, den Optiker B54, Kosmetika, Bücher, Parfüms, Blumen und Wohnaccessoires. Die Verkaufsfläche erstreckt sich auf 2500 qm über 2 Etagen.

Die faszinierende Architektur, entworfen von der Firma Pei Cobb Freed & Partners aus New York, enthält ein Areal mit geschwungenen Treppen, einem schwarz-weißen Mosaikfußboden gestaltet nach der Kirche San Marco in Venedig, Einfassungen mit stark im Kontrast stehenden Schachbrettmustern und die Krone ist eine Glaskuppel. Die Glasfassade wurde mit spitzwinkligen Erkern gestaltet. Besonders Eindrucksvoll ist das Gebäude nachts, wenn die Lichtbänder leuchten.

Ein Rundgang durch das ästhetische Warenhaus ist fast wie eine Exkursion in eine andere Welt. Hier spürt man den Puls der Phantasie, weil sich hier neues, seltenes und wunderbares mischen.

Das alles haben auch schon berühmte Besucher wie Madonna oder Mick Jagger erleben dürfen.

Inzwischen befindet sich die MeoClinic mit im Quartier 206 und zwar in der 5. und 6. Etage. Diese internationale Privatklinik verfügt, auf einer Fläche von 4500 qm, über eine ambulante und drei stationäre OP-Säle, sowie 45 Betten. Rund um die Uhr sind dort circa 50 Ärzte, die zum besten Ihres Faches gehören und ungefähr 70 Mitarbeiter für die Patienten da.