Archiv

Artikel Tagged ‘München’

Hermès Maison: Erster deutscher Shop in München eröffnet!

15. Februar 2012 Keine Kommentare

Wir haben an dieser Stelle bereits darüber berichtet, dass Hermès in Deutschland den ersten Shop für seine Möbelkollektionen eröffnen würde. In diesen Genuss kommt man nun in München seit ein paar Tagen! Wer sich die Möbel des Luxuslabels näher ansehen möchte, der geht dafür einfach in das Untergeschoss der Münchner Boutique.

Dort finden sich in einem Gewölbe aus Backsteinen, das für ein besonderes Ambiente sorgt, zeitgenössische Möbelstücke von zum Beispiel Denis Montel oder Enzo Mari, aber auch die Klappmöbellinie PIPPA.

Ein besonderes Highlight dürfte für viele die Re-Edition der wunderbar schlichten Möbelstücke des französischen Designers Jean-Michel Frank sein, der bereits in den 1920er Jahren mit Hermès zusammenarbeitete. Sofas, Clubsessel, Paravents und Co. lassen die Herzen von Designfans höher schlagen. Zudem taucht man ein wenig in die Geschichte des Hauses Hermès ein.

Louis Vuitton: München bekommt erstes Maison Deutschlands

18. Januar 2012 Keine Kommentare
Louis Vuitton by flickr achimh Louis Vuitton: München bekommt erstes Maison Deutschlands

cc by flickr/ achimh

Erst vor kurzem wurde die Marke Louis Vuitton zur wertvollsten Modemarke der Welt erklärt. Kein Wunder, denn schließlich schafft das Unternehmen den gekonnten Spagat zwischen Exklusivität und Kommerz. So findet man auch in Deutschland in einigen Premium Kaufhäusern Shops von Louis Vuitton. Wer es jedoch richtig exklusiv mag, der wird Ende des Jahres in München voll auf seine Kosten kommen!

Im neuen Palais München am Opernplatz wird auf drei Etagen einer der luxuriösesten Stores des Labels in ganz Europa zu finden sein. Damit entsteht das erste Maison von Louis Vuitton in Deutschland.

Über die gut 3.000 Quadratmeter, die sich das Unternehmen gesichert hat, werden sich unter anderem der exklusive Showroom, aber auch wechselnde Kunstausstellungen von zeitgenössischen Künstlern verteilen. Bisher gibt es in Deutschland zwölf Stores des Luxuslabels, wobei durch die Eröffnung des neuen Store im Palais München die Boutique in der Maximilianstraße geschlossen werden wird.

Maison Hermès: Showroom in München

11. Januar 2012 Keine Kommentare

Viele Mode- und Luxusunternehmen erweitern in letzter Zeit ihr Angebot um Wohnaccessoires und Möbel. Maison Hermès ist jedoch nicht ein weiterer Auswuchs dieses Trends, sondern eine lange Tradition, die wiederbelebt wurde. Bereits in den 1920er Jahren fertigte der französische Designer Jean-Michel Frank Möbel für Hermès an.

Einige seiner damaligen Stücke sind auch in der neuen Kollektion von Maison Hermès im Re-Design wiederzufinden. Man arbeitet zudem mit namhaften italienischen zeitgenössischen Designern zusammen wie Antonio Citterio oder Enzo Mari. Ergänzt wird das Angebot durch Stoffe, Tapeten und Teppiche, die zusammen mit dem italienischen Familienunternehmen Dedar gefertigt werden.

In Deutschland können wir uns ab Februar über den ersten Showroom von Maison Hermès im Untergeschoss der Boutique in München freuen. Zudem sind weitere Präsentationsflächen in Frankfurt und Hamburg geplant.

Tom Ford: Erster deutscher Store in München

23. November 2011 Keine Kommentare
Tom Ford by wikimedia nicolas genin Tom Ford: Erster deutscher Store in München

cc by wikimedia/ nicolas genin

Der Stardesigner Tom Ford ist inzwischen für weltweit insgesamt 58 eigene Läden verantwortlich. In Deutschland fand man bisher keinen, doch dies wird sich in wenigen Tagen ändern, denn Tom Ford eröffnet am 28. November in München seine erste deutsche Boutique.

Diese wird über rund 160 Quadratmeter Verkaufsfläche verfügen, die sich auf zwei Etagen verteilen. Zu finden ist der Tom Ford Store in der Falckenbergstraße 9. München-Kenner wissen, dass dies nicht weit von der Maximilianstraße entfernt ist.

In dem Store in der bayerischen Landeshauptstadt können Kunden dann nicht nur seine Womenswear-Linie kaufen, sondern auch Beauty-Produkte, Schuhe, Brillen und andere Accessoires. Der Laden selbst zeigt sich in einer edlen, aber trotzdem leicht wohnlichen Atmosphäre. Dominiert wird das Designkonzept von silbergrauen Polstern, Marmor und poliertem Chrom.

Akris: Neue Boutique in München

2. November 2011 Keine Kommentare

Das Schweizer Modelabel Akris ist seit vielen Jahrzehnten Fashion Victims natürlich ein Begriff und spätestens seit bekannt ist, dass Fürstin Charlène von Monaco zu den Stammkundinnen gehört, können fast alle etwas mit dem Namen anfangen. Wer sich auch bald zu diesem Kreis der treuen Kunden zählen möchte, der kommt ab sofort in München in den Genuss einer neuen Boutique.

Den neuen Store von Akris findet man in der Residenzstraße 6 in der bayerischen Landeshauptstadt. Der bisher vierte Shop des Labels in Deutschland hat zur Eröffnung vor wenigen Tagen jede Menge Prominenz angezogen. Dabei lobten die meisten Gäste vor allem die gelungene Inneneinrichtung.

Die Boutique ist edel ausgestattet und überzeugt durch besondere Details wie beispielsweise einer Wand aus schwarzem Rosshaar. Das Material, das auch für die eleganten Taschen und iPad-Cases von Akris zum Einsatz kommt. Also, ein Besuch lohnt sich, aber natürlich vor allem aufgrund der wunderschönen Mode!