Archiv

Artikel Tagged ‘Shopping’

Mr Porter: Einstecktücher-Kollektion zum ersten Geburtstag

29. Februar 2012 Keine Kommentare
Einstecktuch by wikimedia Paul Goyette Mr Porter: Einstecktücher Kollektion zum ersten Geburtstag

cc by wikimedia/ Paul Goyette

In der Fashion-Welt hat sich der Designer-Onlineshop Net-a-porter bereits fest etabliert. Viele Größen der Modewelt, von Victoria Beckham bis hin zu Karl Lagerfeld, launchen hier exklusive Stücke. Seit einem Jahr gibt es nun auch endlich mit Mr Porter ein männliches Pendant. Dieser erste Geburtstag wird natürlich modisch zelebriert.

Zehn internationale Designer, die gerne mit traditionellen, aber auch avantgardistischen Elementen spielen, haben für Mr Porter Einstecktücher entworfen. Zu diesen Designern gehören zum Beispiel Drakes, Richard James oder Band of Outsiders.

Unter den schönen Stücken befinden sich etliche zeitlose Modelle, aber auch solche für Modemutige. Preislich liegen sie bei maximal 70 Euro das Tuch. Einstecktücher liegen aktuell übrigens modisch wieder mal ganz weit vorne. Also Männer, ran ans Tuch!

Giorgio Armani: Neu gestaltete Boutique in New York

22. Februar 2012 1 Kommentar
Giorgio Armani by fotopedia Suzan Black Giorgio Armani: Neu gestaltete Boutique in New York

cc by fotopedia/ Suzan Black

Dass Giorgio Armani eine eigene Boutique in New York hat, ist natürlich an sich keine Neuigkeit. Jedoch können selbst Stammgäste in diesen Tagen dort einiges Neues entdecken, denn Giorgio Armani hat sein Architekten-Team damit beauftragt, den gesamten Store im Big Apple neu zu gestalten.

So wurde die Boutique im neuen Gewand vor ein paar Tagen eröffnet und kann nun in all ihrer Pracht bestaunt werden. Vier Etagen, auf denen sich fast 2.000 Quadratmeter verteilen, gilt es zu entdecken. Wie auch in seinen Kollektionen vereint sich im Design des neuen New York Stores Handwerkskunst mit Modernität.

Cremefarbene Marmorino-Wände stehen in direktem Kontrast zu den Möbeln der Armani Home Collection, die es dort genauso zu kaufen gibt wie die Ready-to-Wear-Stücke des Labels. Die passenden Accessoires ergänzen das Angebot. Die Glasfassade des Stores an der 760 Madison Avenue sorgt für lichtdurchflutete Räume.

Burberry trotzt der Krise

8. Februar 2012 Keine Kommentare
Burberry by geograph Tim Westcott Burberry trotzt der Krise

cc by geograph/ Tim Westcott

Dass sich die britische Luxusmarke Burberry als krisenfest erweist, dürfte an sich nur wenige wundern, denn schließlich gilt dies für weite Teile der Luxussparte. So meldeten die Briten, dass man im dritten Quartal seinen Umsatz im zweistelligen Bereich steigern konnte.

Der Gesamtumsatz stieg im Vergleich zum Vorwert um 21 Prozent auf 574 Millionen Pfund. Die Stores von Burberry leisteten dabei einen wichtigen Beitrag und brachten ein Umsatzwachstum von 13 Prozent. Weltweit wurden sechs neue Läden eröffnet, unter anderem in Sao Paolo oder Paris.

Wichtig ist, wie im ganzen Luxussegment, auch für Burberry der Nahe Osten und Asien. Die Region Asien/Pazifik zeigte sich als am umsatzstärksten. Alleine die Verkäufe in China legten um 30 Prozent zu. Zahlungskräftige Touristen aus diesen Regionen sind mittlerweile ebenfalls ein wichtiger Faktor in Europa.

KategorienMode Tags: , , ,

MyPrivateBoutique: Schweizer Shopping-Portal auch in Deutschland

25. Januar 2012 Keine Kommentare
Versace by flickr jikatu MyPrivateBoutique: Schweizer Shopping Portal auch in Deutschland

cc by flickr/ jikatu

Die Zeiten, in denen im Luxusbereich Schnäppchen verpönt waren und wo man exklusive Artikel nicht online kaufte, sind eindeutig vorbei. Heutzutage sprießen Online-Boutiquen und entsprechende Shopping-Communities nur so aus dem Boden und erfreuen sich größter Beliebtheit. Eine dieser Communities hat nun den Sprung aus der Schweiz zu uns gemacht.

Auf MyPrivateBoutique.de findet man Luxusartikel zu reduzierten Preisen. Egal, ob es sich um Namen wie Dolce & Gabbana, Versace, Lancôme oder DKNY handelt, hier wird man garantiert fündig. Dabei locken zum Teil Preisnachlässe von bis zu 80 Prozent! Der Shopping-Club bietet mehrmals in der Woche spezielle Aktionen und auch sonst findet man natürlich ständig verfügbare Markenartikel.

Konkret handelt es sich dabei um Accessoires, Parfums, Kosmetik sowie exklusive Weine und Champagner. Hier findet man also das luxuriöse Tüpfelchen auf dem I. Ein Blick auf MyPrivateBoutique könnte sich also durchaus lohnen.

Louis Vuitton: München bekommt erstes Maison Deutschlands

18. Januar 2012 Keine Kommentare
Louis Vuitton by flickr achimh Louis Vuitton: München bekommt erstes Maison Deutschlands

cc by flickr/ achimh

Erst vor kurzem wurde die Marke Louis Vuitton zur wertvollsten Modemarke der Welt erklärt. Kein Wunder, denn schließlich schafft das Unternehmen den gekonnten Spagat zwischen Exklusivität und Kommerz. So findet man auch in Deutschland in einigen Premium Kaufhäusern Shops von Louis Vuitton. Wer es jedoch richtig exklusiv mag, der wird Ende des Jahres in München voll auf seine Kosten kommen!

Im neuen Palais München am Opernplatz wird auf drei Etagen einer der luxuriösesten Stores des Labels in ganz Europa zu finden sein. Damit entsteht das erste Maison von Louis Vuitton in Deutschland.

Über die gut 3.000 Quadratmeter, die sich das Unternehmen gesichert hat, werden sich unter anderem der exklusive Showroom, aber auch wechselnde Kunstausstellungen von zeitgenössischen Künstlern verteilen. Bisher gibt es in Deutschland zwölf Stores des Luxuslabels, wobei durch die Eröffnung des neuen Store im Palais München die Boutique in der Maximilianstraße geschlossen werden wird.