Home > Designermode > Tom Ford: Erster deutscher Store in München

Tom Ford: Erster deutscher Store in München

Tom Ford by wikimedia nicolas genin Tom Ford: Erster deutscher Store in München

cc by wikimedia/ nicolas genin

Der Stardesigner Tom Ford ist inzwischen für weltweit insgesamt 58 eigene Läden verantwortlich. In Deutschland fand man bisher keinen, doch dies wird sich in wenigen Tagen ändern, denn Tom Ford eröffnet am 28. November in München seine erste deutsche Boutique.

Diese wird über rund 160 Quadratmeter Verkaufsfläche verfügen, die sich auf zwei Etagen verteilen. Zu finden ist der Tom Ford Store in der Falckenbergstraße 9. München-Kenner wissen, dass dies nicht weit von der Maximilianstraße entfernt ist.

In dem Store in der bayerischen Landeshauptstadt können Kunden dann nicht nur seine Womenswear-Linie kaufen, sondern auch Beauty-Produkte, Schuhe, Brillen und andere Accessoires. Der Laden selbst zeigt sich in einer edlen, aber trotzdem leicht wohnlichen Atmosphäre. Dominiert wird das Designkonzept von silbergrauen Polstern, Marmor und poliertem Chrom.

Auch interessant:

  1. Iris Horbach: Erster Flagship-Store in München
  2. Marion Heinrich Store in München
  3. Unrath & Strano: Erster Flagship-Store in Berlin
  4. Burberry: Neueröffnung in München
  5. Hendrik Vibskov: Erster Shop in New York